Reihenmontage von Briefkästen mit Bobi Link Pfosten

Beim Montieren benötigen Sie einen 6 mm HSS Stahlbohrer, ein Maßband und eine Schaufel. Es ist zu empfehlen, dass Sie um die Pfosten herum einen Zementsockel gießen und einen Bewehrungsstab anwenden, damit die Gruppe stabil und gerade steht. Falls Sie unsicher über die Plazierung Ihrer Briefkästen sind, wird Ihr lokales Postamt Ihnen sicherlich dabei helfen.

Maße für die Montage

An den Seitenwänden befinden
sich perforierte Montagelöcher.

Bohren Sie mit einem 6 mm
HHS Stahlbohrer...

mit niedriger Umdrehung und
säubern Sie die Löcher.

Graben Sie ein Loch von
ca. 40-50 cm.

Die Briefkästen und die Pfosten werden…

mit Schrauben und Distanzscheiben
zusammengeschraubt.

Kontrollieren Sie, dass die
Briefkästen gerade stehen...

und der Einwurfschlitz bei einer
Höhe von ca. 1 m liegt.

Fertig.

Gießen Sie einen Zementsockel
um die Pfosten herum.

Befestigen Sie die Namenschilder.

Schreiben Sie die Schlüsselnummer
auf, damit Sie mehrere Schlüssel bestellen können.